Announcements

  1. Update Administration 9.0.24

    Weiterentwicklungen
    Neues Feature
    Administration

    Direkte Ansteuerung neuer Modale aus der Oberfläche

    Das Navigieren in unserer Software wird jetzt noch intuitiver. Mit der neuen Funktion können Sie direkt aus der Benutzeroberfläche heraus Modal-Fenster öffnen. Diese Modale sind speziell dafür konzipiert, um neue Skillgruppen, Agenten und weitere Elemente zu erstellen. Diese gezielte Funktionalität beschleunigt nicht nur den Zugriff auf benötigte Tools und Optionen, sondern vereinfacht auch signifikant die Erstellung und Verwaltung dieser wichtigen Komponenten.

    Verbesserte Warnmeldungen beim Löschen von Agenten

    Um Missverständnisse und unbeabsichtigte Aktionen zu vermeiden, haben wir die Warnmeldungen beim Löschen von Agentenprofilen klarer formuliert. Dies sorgt für eine sicherere und bewusstere Handhabung kritischer Operationen.

    Profifilter in Gesprächsaufzeichnungen

    Für eine effizientere Analyse und bessere Einsicht in Ihre Gesprächsdaten zeigen wir nun Profifilter in den Aufzeichnungen an. Diese erweiterten Filteroptionen helfen Ihnen, schnell spezifische Informationen aus Ihren Gesprächsprotokollen zu extrahieren.

    Neues Recht zur Deaktivierung der Ablehnung von Inbound-Anrufen

    Mit dem neuen Agentenrecht können nun Einstellungen vorgenommen werden, die es Teamleitern erlauben, das Ablehnen von eingehenden Anrufen für Agenten zu deaktivieren. Dies fördert eine höhere Effizienz und Verfügbarkeit in kundenorientierten Teams.

    Automatische Übernahme der Ländervorwahl

    Eine weitere Neuerung ist die Einstellung, die es Agenten ermöglicht, die Ländervorwahl automatisch aus dem gewählten Endpunkt zu übernehmen. Dies vereinfacht die Handhabung internationaler Gespräche und minimiert Fehler bei der Eingabe von Telefonnummern.

    Super!

  2. Softphone Release 1.62.2

    Softphone

    Liebe Kunden und Partner,

     

    wir freuen uns, das neueste Release unseres Softphones für iOS bereitzustellen. Hier das vollständige Changelog:

     

    • Übersetzungen verbessert

    • Anzahl der Kontakte unter der Kontaktliste hinzugefügt

    • Label für transferierte Gespräche in der Anrufliste hinzugefügt

    • Sporadischen Absturz behoben

    • Problem in Verbindung mit Zertifikatsprüfung behoben

    • Problem in Verbindung mit warmen Transfers behoben

    • Rufnummern Normalisierung für ukrainische Rufnummer optimiert

    Super!

  3. Softphone Release 1.62.1

    Softphone

    Liebe Kunden und Partner,

     

    wir freuen uns, das neueste Release unseres Softphones für Windows und MacOS bereitzustellen. Der Fokus dieses Releases liegt in der Behebung von Fehlern und neuen Quality of Life Improvements.

     

    Hier das vollständige Changelog:

     

    • Problem beim warmen Transfer behoben

    • Fehlende Beschreibungen hinzugefügt

    • Das Softphone merkt sich nun den zuletzt geöffneten Tab nach einem eingehenden Gespräch

    • Mehr Einstellungen im Bereich Echo Cancelling hinzugefügt

    • Absturz beim Starten des Softphones behoben

    • Verarbeitung von Servernachrichten verbessert

    • Rechtschreibfehler behoben

    • Fokus auf das Wahlfeld beim Wechseln der Tabs verbessert

    • Sporadischen Absturz während eines laufenden Gesprächs behoben

  4. Softphone Release 1.62

    Softphone

    Liebe Kunden und Partner,

     

    wir freuen uns, das neueste Release unseres Softphones bereitzustellen. Dieses Update bringt nicht nur zahlreiche Verbesserungen und Fehlerbehebungen mit sich, sondern auch einige aufregende neue Funktionen, die das Benutzererlebnis erheblich verbessern.

    Besonders hervorzuheben ist die Einführung der neuen Auto-Update Funktion für Windows und Mac. So bleibt Ihr Softphone immer auf dem neuesten Stand ist, ohne dass Sie manuell nach Updates suchen und diese installieren müssen. Dies spart Zeit und stellt sicher, dass Sie immer die neuesten Funktionen und Sicherheitspatches nutzen können:

    Darüber hinaus unterstützt unser Softphone nun offiziell iOS 17.

     

    2024-03-11 12_37_57-inopla virtuFON

    Hier die vollständigen Changelogs für die einzelnen Plattformen

     

    Android

    • Absturz auf 32-Bit Android-Geräten behoben

    • Absturz beim Zurücksetzen behoben

    • Falsche Meldung bei warmen Transfers behoben

    • Fehlender Anrufbildschirm bei Push-Anrufen behoben

    • Fehlende Vollbildberechtigung für eingehende Anrufe korrigiert

    • Problem mit der Anzeige verpasster Anrufe in der Nachrichtenhistorie behoben

    • Links mit Ziel "_blank" repariert

    • Absturz im Begrüßungsassistenten auf spezifischen Geräten behoben

    • Problem mit interaktiven Push-Benachrichtigungen korrigiert

    • Mikrofonproblem bei Konferenzen behoben

    • Problem mit verschwindenden Nachrichten behoben

    • Verzögerung bei eingehenden Anrufen verbessert

    • Kein ausgehender Ton bei Push-Anrufen mit BT-Kopfhörern behoben

    • Fehler beim Abspielen von Audio auf Smartwatch behoben

    • Kombinationsfeld zum Wechseln der Audioquelle bei verbundenem BT-Headset behoben

    • Kontrast des Lautsprechersymbols im Ein- oder Aus-Zustand verbessert

     

    iOS

    • Falsche Meldung bei warmen Transfers behoben

    • Grafikfehler beim Hinzufügen eines Nachrichtenempfängers korrigiert

    • UI-Problem mit Warnsignal behoben

    • Absturz bei aktivierter Bildschirmsperre behoben

    • Unterstützung für iOS 17 hinzugefügt

    • Problem mit dem bevorzugten Netzwerk für RTP behoben

    • Ländercode-Erkennung beim Verwenden des Telefonregistrierungsassistenten verbessert

    • Siri-Integration verbessert

     

    Windows und MacOS

    • Falsche Meldung bei warmen Transfers behoben

    • Absturz beim ersten Start behoben

    • Problem mit der Einhaltung von Intervallen für das Abrufen des Fetch Messaging-Servers behoben

    • Benachrichtigungen über zusätzliche Anrufe/Übertragungen verbessert

    • DND-Zustandsbenachrichtigungen verbessert

    • Unterstützung für automatische Updates hinzugefügt

    • Anzeige bei gescheitertem Anruf aufgrund des Registrierungszustands hinzugefügt

    • Informationen zum SIP-Log über die Initiierung des Anrufs hinzugefügt

    • Anzeige für aktivierte Anrufweiterleitung hinzugefügt

    • Absturz beim Scrollen zum letzten ungelesenen Ereignis behoben

    • Klingelproblem beim zweiten eingehenden Anruf mit Jabra - Jabra Direct für die ordnungsgemäße Funktion erforderlich - behoben

    • Einfrieren der App beim ausgehenden Anruf behoben

    • Problem mit falschen Zeitstempeln im Verlauf-Tab behoben

    • DND-Symbol beachtet den Hover-Zustand nicht behoben

    • Übersetzungen verbessert

    • Klarheit generischer Fehlermeldungen auf dem Startbildschirm verbessert

    • SIP-Log-Namensgebung und das standardmäßig verwendete Format verbessert

    • Bestätigung der Anrufübertragung in der kompakten Ansicht verbessert

     

    Dieses Update stellt einen bedeutenden Schritt nach vorne dar, um die Leistung, Stabilität und Benutzerfreundlichkeit unseres Softphones zu verbessern. Wir empfehlen allen Nutzern, dieses Update so schnell wie möglich zu installieren, um von den neuesten Verbesserungen und Funktionen zu profitieren.

     

     

  5. Alles Neu in der Administration V9 in Preview-Version

    Neues Feature
    Weiterentwicklungen
    Administration

    Liebe Kunden und Partner,

    Wir freuen uns, Ihnen das neue Administrations-Release V9 vorzustellen, welches bedeutende Veränderungen in den Ihnen bekannten Benutzeroberflächen mit sich bringt. Die Oberfläche wurde grundlegend überarbeitet und präsentiert sich nun in einem moderneren, benutzerfreundlicheren Design.

    Die Änderungen können per sofort in der Preview getestet werden, wozu wir Sie alle recht herzlich einladen. Sollten Ihnen Fehler auffallen, bitten wir Sie, diese gerne an support@inopla.de zu melden. Die Preview ist über https://apppreview.inopla.de/  zugänglich und kann mit Ihren bekannten Logindaten genutzt werden.

     

    Neues frisches Design und verbesserte Benutzerfreundlichkeit:

    Das Benutzerinterface wurde vollständig überarbeitet und erstrahlt nun in einem modernen,

    neuen Design. Gleichzeitig wurde auch die Benutzerfreundlichkeit in verschiedensten

    Bereichen erheblich optimiert. Die Navigation bleibt jederzeit erreichbar und ein komplett

    neuer Header-Bereich mit zahlreichen zusätzlichen Funktionen wurde geschaffen.

     

    Quicksearch:

    Eine globale Suchfunktion ermöglicht es, von jedem Bereich aus, mittels „Strg + F“ nach

    Agenten, Skillgruppen, Routingpunkten, Rufnummern, Nebenstellen oder Telefonen/Geräten

    zu suchen und direkt dorthin zu wechseln.

     

    Einfaches und dynamisches Anlegen von Agenten, Skillgruppen, usw.

    Das Anlegen von Agenten, Skillgruppen, Durchwahlen, Routingpunkten, Nebenstellen,

    Telefonen/Geräten, Anruferlisten und Kontakten und das Hochladen von Ansagen und

    Musikdateien oder Generieren von Ansagen ist nun auf jeder beliebigen Seite über das + in

    unserem Header Bereich möglich. Das Anlegen funktioniert dynamisch, sodass zum Beispiel

    beim Erstellen eines Routings eine fehlende Ansage über den Header Bereich hochgeladen

    und anschließend im Routing direkt ausgewählt werden kann, ohne den Dialog wie bisher

    verlassen zu müssen.

     

    quickadd

     

    Bei den einzelnen Menüpunkten wurde besonders darauf geachtet, die

    Benutzerfreundlichkeit erheblich zu steigern. Beim Anlegen eines Agenten kann

    beispielsweise im gleichen Zuge direkt die Zuordnung der Skillgruppen erfolgen und eine

    neue Nebenstelle kann angelegt und automatisch verknüpft werden:

     

    agent_anlegen

     

    Mehrsprachigkeit (BETA):

    Die Benutzeroberfläche ist nun mehrsprachig verfügbar. Die Änderung erfolgt über das

    Flaggensymbol.

    multilanguage

     

     

    Intuitive Nutzerführung

    Umbenennung einiger Bereiche: Für verbesserte Verständlichkeit.

    Cloud-Connect -> Cloud-Telefonanlage

    Endpunkte -> VoIP Nebenstellen

    Endgeräte -> Telefone, Geräte

    Schnittstellen & Apps -> Marketplace

     

    Routing Changelog

    Mit unserem Routing Changelog lässt sich nachvollziehen, welcher Benutzer ein Routing oder

    Routingpunkt zuletzt bearbeitet hat. Auch Änderungen durch unsere Support-Mitarbeiter

    sind hier ersichtlich.

    Hinweis: Diese Nachverfolgung erfolgt erst bei zukünftigen Änderungen eines Routings.

    Änderungen vor unserem Update werden nicht angezeigt.

    routing_changelog

     

    Freies Erstellen von Routings

    Wird in einem Routing von einem Routingpunkt in den anderen gewechselt, musste bisher

    zuerst der nachfolgende Routingpunkt angelegt werden, um anschließend den ersten

    Routingpunkt anzulegen und in den nachfolgenden weiterzuleiten. Das führte dazu, dass

    Routings immer „rückwärts“ gebaut werden mussten, was das Erstellen von umfangreichen

    Routings mitunter erschwert hat.

    Routings können nun unabhängig voneinander erstellt werden, ohne dass zuerst der

    nachfolgende Routingpunkt angelegt werden muss.

     

    Cloud ACD-Optimierungen

    • Neues Agentenrecht, um das Weiterleiten von Gesprächen zu unterbinden.
    • Neues Agentenrecht, um das Auswählen eines Anrufgrundes vorauszusetzen.

     

    Anpassung der Benutzerlevel-Bezeichnungen

    Die Benutzerlevel haben neue Bezeichnungen erhalten: Der bisherige "Super-Administrator" wird nun als "Administrator" geführt, der "Administrator" trägt fortan die Bezeichnung "Manager" und "Benutzer" bleibt unverändert als "Benutzer" bestehen.

     

    Allgemeine Optimierungen

    Fehlerbehebungen: Verschiedene kleinere Fehler wurden behoben. 

     

     

  6. AgentBoard Update: Neue Version v1.3.0 mit Verbesserungen im Websocket Handling

    Weiterentwicklungen

     Rollout Preview: 26.02.2024

    Rollout Live System: 05.03.2024

    Am 26. Februar 2024 wird eine neue Version des AgentBoards, v1.2.13, unter der Domain https://agentpreview.inopla.de veröffentlicht. Diese Aktualisierung konzentriert sich hauptsächlich auf die Optimierung der Websocket-Abwicklung, wodurch die Stabilität und Effizienz in der Datenübertragung deutlich verbessert werden. Zusätzlich beinhaltet das Update allgemeine Performance-Verbesserungen, die das System insgesamt stabiler und zuverlässiger machen.

    Bis zum 4. März 2024 wird die Version in einer Preview-Phase verfügbar sein. Während dieser Zeit laden wir Sie ein, die neue Version intensiv zu testen. Ihr Feedback ist für uns sehr wichtig, daher bitten wir Sie, eventuelle Probleme oder Anregungen an support@inopla.de zu senden.

    Sollten Sie während der Benutzung der Preview-Version auf Probleme stoßen, wechseln Sie bitte unverzüglich auf die stabile Version des AgentBoards, die unter https://agent.inopla.de verfügbar ist. Informieren Sie uns bitte über jegliche Fehler, damit wir diese frühzeitig beheben können. Nach Abschluss der Preview-Phase ist der Rollout auf die Live-Systeme für den 5. März 2024 geplant und erfolgt ohne weitere Ankündigung!

    Wir schätzen Ihre Unterstützung und Ihr Engagement sehr und freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen das AgentBoard kontinuierlich zu verbessern.